Bildungsgutschein einlösen

Weiterbildungen und Umschulungen

mit dem Bildungsgutschein

Lassen Sie mit einem Bildungsgutschein Ihre berufliche Weiterbildung oder Umschulung finanzieren! Das BNW bietet Ihnen zahlreiche Kurse, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden.

triangle
w-Fotolia_135292415_M

Sie haben bereits einen Bildungsgutschein für Ihre Weiterbildung?

Wir bieten Ihnen geförderte Weiterbildungen in vielen Branchen. Informieren Sie sich hier direkt über unser Angebot.

Zu den Weiterbildungen

Portrait of a group of businesspeople celebrating their success in an office

Sie haben bereits einen Bildungsgutschein für Ihre Umschulung?

Wir bieten Ihnen in vielen Berufen eine Ausbildung im Rahmen einer Umschulung, gefördert über den Bildungsgutschein.

Zu den Umschulungen

Was kann mit einem Bildungsgutschein gefördert werden?

Lehrgangs- bzw.Seminarkosten

Fahrtkosten

Kosten für auswärtige Unterbringung und Verpflegung

Kosten für Kinderbetreuung

triangle

1. Lassen Sie sich beraten

Lassen Sie sich von uns in einem persönlichen Gespräch beraten und entscheiden Sie sich dann für eine Weiterbildung oder Umschulung.

Wir bieten zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen in vielen Themen für Sie an.

Wir beraten Sie persönlich, unverbindlich und kostenlos!

triangle

2. Bestätigung & Kursbeginn

Starten Sie Ihre gewünschte Weiterbildung oder Umschulung. Mit Kursbeginn legt der von Ihnen gewählte Bildungsträger den Bildungsgutschein der zuständigen Agentur für Arbeit vor.

Die Lehrgangskosten werden von der Agentur übernommen, ebenso Fahrtkosten, auswärtige Unterbringungs- und Verpflegungskosten und sogar Kinderbetreuungskosten!

triangle

3. Kurs erfolgreich beendet

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Weiterbildung oder Umschulung sind Sie fit für Ihren neuen Job.

Herzlichen Glückwunsch!

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Neben dem Bildungsgutschein können Sie Ihre Weiterbildung z. B. mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Bundesagentur für Arbeit fördern lassen.

Zu den AVGS-Weiterbildungen